Ortsverband Bindlach
Ziele miteinander verwirklichen

Ökologisch handeln
   
*
Öko-Ausgleichsflächen sinnvoll pflegen und verbessern
   
*
Hochwassergefahr den Vorgaben nach weiter bannen, Lösungen für weitere Bereiche sind nötig
   
*
Flächenversiegelungen vermeiden und Flächen renaturieren
   
*
Vernünftig mit Regenwasser umgehen schont unsere Trinkwasserreserven
   
*
Intakte Bäche mit sauberem Wasser - Konzepte zügig umsetzen
   
*
Energie sparen, Klimaschutz und Energiewende ernst nehmen
   
*
Praktischere Ablieferung von Wert- und Reststoffmüll anstreben

 

Wohnen, arbeiten und erholen
   
*
Integration von Neubürgern (Willkommenskultur) verbessern; z. B. Gemeindeblatt 1 Jahr kostenlos
   
*
Verkehrssicherheit steigern und Wohnstraßen bei erforderlichen Kanal- und Wasserleitungssanierungen besser gestalten
   
*
Ortsstraßen im gesamten Gemeindegebiet zügig verbessern
   
*
Verbesserung der Ortsdurchfahrt mit Lärmreduzierung
   
*
Möglichkeiten der Städtebauförderung für weitere Maßnahmen in der Ortsmitte nutzen (Brauereihof, Rathausplatz erweitern, Verkehrsteiler vor der Ampelkreuzung)
   
*
Dörfer und Landschaft weiter behutsam pflegen, Dorferneuerung Ramsenthal
   
*
Neues Feuerwehrhaus im Bereich der Kreuzung Leuchnitzstraße - Bachwiesenweg
   
*
Nachnutzung altes Feuerwehrhaus für Vereine und Kultur, Pfütze aktivieren
   
*
Grünflächen im Ortsbereich sichern und weitere entwickeln, z. B. im Bereich Brauereihof
   
*
Flächen für Betriebe bereithalten und Erweiterungen ermöglichen
   
*
Ein ortsnahes Freizeitgelände nicht aus den Augen verlieren
   
*
Gemeinsame Ziele mit den Nachbargemeinden im Programm "Integrierte Ländliche Entwicklung" festlegen und verwirklichen, auch um Geld zu sparen
   
*
Bemühungen um kulturelles Leben aktivieren
   
*
Leistungsfähiges Internet auch in den Ortsteilen

 

Fahren, radeln, laufen
   
*
Weitere Entlasrung des lehengrabens durch bessere Verkehrsleitung: Esbachgraben - Panzerstraße - Staatsstraße
   
*
Fuß- und Radwegenetz Allersdorf - Bindlach - Bindlacher Berg - Ramsenthal ausbauen
   
*
Fußweganbindung Allersdorf bald realisieren
   
*
Ausbau Griesbrückenweg für mehr Fußgängersicherheit
   
*
Radwegführung Benk - Bindlacher Berg - Bindlach verbessern

 

Spielen, lernen, jung sein und alt werden
   
*
Grundsatz der "Sozialen Gemeinde" verwirklichen als ein gedeihliches Miteinander von Jung und Alt
   
*
Attraktive Kindergarten-, Krippen- und Hortplätze mit guten Arbeitsbedingungen, verlängerte Öffnungszeiten
   
*
Moderne Ausstattung und gute Unterrichtsbedingungen für unsere Grund-, Haupt- und Mittelschule erhalten und Ganztagsmöglichkeiten schaffen
   
*
Angebote für Senioren, um auch im Alter aktiv bleiben zu können, auch um anderen zu helfen; z. B. Leihomas organisieren
   
*
Vereinsangebote mit Gemeindebroschüre darstellen und bekannt machen
   
*
Häusliche Betreuung, Tagespflege vor Ort und Kurzzeitpflege, neue altersgerechte Wohnmöglichkeiten schaffen
   
*
Jugendtreff "B2" wiederbeleben
   
*
Barrierefreies Rathaus